Knaben B Gruppe 1

Harvestehuder THC 1

Mannheimer HC

Zehlendorfer Wespen

Hannover 78

Gladbacher HTC

Nürnberger HTC

Knaben B Gruppe 2

Harvestehuder THC 2

Rot-Weiß Köln

Berliner HC

Bremer HC

HC Ludwigsburg

Braunschweiger THC

Mädchen B Gruppe 1

Harvestehuder THC 1

Kahlenberger HTC

Mannheimer HC

DTV Hannover

Gladbacher HTC

Club zur Vahr Bremen

 

Mädchen B Gruppe 2

Harvesterhuder THC 2

HTC Uhlenhorst Mülheim

Bremer HC

ASV München

Bonner THV

Spielgemeinschaft Eintracht/BTHC

 

Die Bilder zeigen die Mannschaften HTHC 1 (links) und HTHC2 (rechts). Wir als eure Gastgeber freuen uns auf die Spiele und die Gemeinschaft mit allen Gastmannschaften und wünschen uns ein tolles Turnier!

HTHC 1: Trainer Zafer Kir, Emil Könönen, Paul Glander, Henri Behrend, Henri Scholz, Mats Hauptvogel, Leo Berg, Anton Strohecker, Philipp von Borcke, Bruno von Vultejus. Vordere Reihe von links: Joost Eesmann, Johan Weidner, Moritz Pfähler, Liam Bayer, Netis Brasseler, Ben Schneider, Luis Faulenbach, Enzio von Bülow

HTHC2: Joost Eesmann, Carlo Frahm, Joost von Below, Henri Scholz, Kilian, Tom Esser, Luis Faulenbach, Anton Dotterweich, Cornelius de Wall

Trainer: Zafer Kir. Betreuer: Uli Weidner und Mike Esser

Nach Hamburg reisen wir vom Bremen HC immer besonders gern, weil ich dort liebe Freunde treffe. Das besondere an unserem Team ist , dass wir während eines Spiel nicht aufhören zu kämpfen. Unser Ziel beim Vossberg Masters ist Spass haben.

Julius Becker  60, Ole Frerichs  4, Paul Haberkern 36, Ben Hasbach  9, Jakob Jentschke 7, Emil Kook 33, Sebastian Lamare 22, Lennart Singer  14, Lasse Wedemeyer 18, Tammo Willems  24

Der Trainer ist Marvin Busch, Steffi Jentschke

  1. Nach Hamburg Reise ich immer besonders gern, weil ich dort liebe Freunde treffe.
  2. Das besondere an unserem Team ist , dass wir während eines Spiel nicht aufhören zu kämpfen.
  3. Unser Ziel beim Vossberg Masters ist Spass haben.

Das Bild zeigt die Mädchen B des BREMER HC. Zum Vossberg Masters vom HTHC reisen wir besonders gerne, weil wir altbekannte Gesichter wieder treffen und schöne Spiele auf hohem Niveau bestreiten können. Das Besondere an unserem Team ist die geschlossenen Einheit, da wir seit Jahren zusammengewachsen sind. Wir freuen uns schon riesig auf das Turnier gleich zu Beginn des neuen Jahres.

Mit dabei sind:

Angelina Blietz (1), Anna-Lena Griesenbeck (12), Leonora Heuser (21), Jette Kirsch (37), Maya Maitin (9), Maya Pätzold (6), Friederike Real (7) und Lea Schultze (3)

Als Coach ist Marvin Busch und als Betreuer sind Tina Pätzold und Katja Schultze dabei.

Nach Hamburg reisen wir besonders gerne weil… Hamburg eine wunderschöne Stadt ist, wir letztes Jahr viel Spaß hatten, wir unseren „Neulingen“ den HTHC und die besondere Atmosphäre zeigen wollen,  wir den MHC Mädchen von diesem tollen Turnier vorgeschwärmt haben und weil nicht jedes Turnier so erstklassig organisiert ist. Vielen Dank an dieser Stelle auch für die Übernachtungsplätze!

Das besondere an unserem Team ist… wir sind ein Team.. auch wenn nicht „alle“ dabei sein können (sind halt noch Ferien … manch einer geht doch lieber Skilaufen…oh Wunder!)  und auch wenn es mal „rumpelt“ so wollen wir doch die MHC Fahne hoch halten!

Unser Ziel bei den Vossberg Masters ist… eine gute Mannschaftsleistung, schöne, faire Spiele und wenn möglich natürlich eine gute Platzierung.

Mannheimer Hockey Club. Knaben B: Ben Bremeier #16, Julian Schulte #50, Joris Hähnlein #98, Carl-Friedrich Chorianopulos #5, Lenn Hoffmann #99, Max Langer #40, Lennart Schmitz-Roeckerath #46, Henning Brodkorb #34, Lars Rattmann # 31

Trainer: Torsten Althoff, Betreuerin: Petra Bremeier

Mädchen B: Lilliana Dzijan 57, Linnea Fischer 61, Charlotte Hendrix 48, Mara Hochmann 22, Janne Lotta Knobloch 28, Josepha Müller-Steinhardt 60, Julie Pieper 12, Giulia Schubert 43, Laura Schubert 56, Paula Weiß 70

Trainer: Paul Bonsiep, Betreuer: Patrick Pieper

Die Knaben-B des HC Ludwigsburg reisen immer besonders gern nach Hamburg, weil Hamburg eine Weltstadt und die Hockeyhauptstadt im Norden ist. Das Besondere an unserem Team ist, dass wir einen guten Zusammenhalt haben und eine klasse Mannschaft sind. Unser Ziel beim Vossberg Masters ist es, ein paar tolle Tage mit viel Sport, Spaß und Spannung zu haben, neue Freunde kennenzulernen, alte wiederzusehen und mit einer guten Leistung eine gute Platzierung zu erreichen. Wenn es der erste Platz wird sind wir nicht böse 😊

Das Team stehend von links: Florentin Meller #13, Finn Hess #17, Helmut Schmidt (Trainer), Julius Sailer #31, Lucian Meller #14, Lasse Fischer #19, Markus Pölz (Co-Trainer). Kniend von links: Sebastian Brey #23, Malte Lindenthal #8, Julijan Cerkez #47, Titus Sailer #25, Julius Pölz #9, Florian Schwarz #20, Benedict Lieb #15, Niklas Kimpel #7

Folgende Spieler werden bei euch nicht dabei sein: Julius Sailer #31, Sebastian Brey #23

Betreut wird die Mannschaft von Ralph Hess

ASV München, B-Mädchen

Wir fahren gern zum HTHC, weil man gute Gegner trifft, die Gastfamilien so nett sind, die Turnieratmosphäre echt toll ist und wir uns so gut mit den HTHC-Mädels verstehen.

Unser Team ist toll, weil es keine Einzelgänger gibt, wir eine Gemeinschaft sind und viel zusammen machen. Alles sind nett und witzig und wir ein bisschen verrückt sind, gut zusammenhalten und miteinander Spaß haben.

Unser Ziel bei den Vossberg Masters ist, das Turnier zu gewinnen, aber vor allem Bremen zu schlagen und noch mehr gute Hockeyerfahrung zu sammeln und Spaß zu haben.

Spielerinnen: Alexa von Obernitz (64), Paula Tewes (90), Annika Piwaronas (12), Lenia Barth (23), Catalina Woerner (1, TW), Juliane Garnies (99), Felicity Barth (58), Theresa Zingerle (31), Lilian Sprengel (37), Annika Fuhrmann (4), Laetizia Zillich (15), Phila Haller (78) Stefan Tewes (Coach), Felicitas Piwaronas (Betreuerin)

Mädchen B von Uhlenhorst Mülheim

  • Nach Hamburg reisen wir immer besonders gern, weil wir dort immer sehr viel Spaß beim Hockey spielen haben.
  • Das Besondere an unserem Team ist, dass wir großen Teamgeist haben.
  • Unser Ziel beim Vossberg Masters ist den Turniersieg zu holen.

Unser Team: Victoria Drews  (1), Marie Oschee (33), Katharina Becker (5), Sarah Godschalk (31), Milla Frye (24), Clara Ponten (7), Ida Müntefering (21), Maya Hemmerle (18), Johanna Kraft (6), Mara Hartmaring (23), Anne Mertens (9)

Phil Neuheuser wird als Trainer und Suse Mertens als Betreuerin dabei sein.

Bonner THV Mädchen B:

  1. Nach Hamburg reisen wir immer besonders gerne, weil es es mega viel Spaß macht und wir Hockey lieben
  2. Das Besondere an unserem Team ist, dass wir den besten Teamgeist haben und immer lachen
  3. Unser Ziel beim Vossberg Masters ist es, Spaß zu haben und als Team zusammen gut zu spielen.
  • Lena (TW) 31, Cati 38, Helene 19, Carlotta 9, Johanna 8, Smilla 21, Franka 20, Carla 13, Flora 5, Jule 2, Lisann 32

Die Trainerin heißt Anna Schäfer. Betreuerin ist Susanne Klas

Nach Hamburg reisen wir immer besonders gern, weil man dort Hauke und die anderen Nationalspieler trifft und wir im letzten Jahr vom Turnier begeistert waren. Das Besondere an unserem Team ist, dass wir prima zusammenhalten und viel Spaß miteinander haben. Unser Ziel beim Vossberg Masters ist es tolles Hockey zu spielen und das Turnier zu gewinnen.

Mit dabei in Hamburg sind: Friedrich Klamt – 22, Jasper Witt – 20, Leo Gündel – 16, Mathis Zeißig – 18, Georg Hahn – 21, Imo Claussen – 17, Jonathan Steegmann – 53, Linus Bender – 77, Philipp Wiethoff – 33 und Roderick Frenzel – 1.

Nach Hamburg reisen wir immer besonders gern, weil es unsere erste Reise in den Norden ist und wir die Möglichkeit haben gegen andere Clubs zu spielen wie sonst.

Das Besondere an unserem Team ist, dass wir ein tolles und eingeschworenes Team sind und in diesem Jahr auf dem Feld Bayerischer Meister geworden sind.

Unser Ziel beim „Vossberg Masters“ ist: Spass zu haben, neue Hockeyfreunde zu finden und die ersten Hockeyerfahrungen in Hamburg zu sammeln.

Mannschaft Nürnberger HTC:

TW Florian Ehebauer, TW Leo Japp, 9     Silas Bickert, 30   Nick Fessele, 4     Finn Förtsch, 16   Daniel Hoffmann, 13   Mika Lassen, 17   Philip Lieser, 14   Finn Löscher, 27   Max Zink

Trainer:        Jonas Kübler, Coach:         Felix Lieser, Betreuerin:  Bettina Lieser

Rot-Weiss Köln

Wir sind zum ersten Mal in Hamburg dabei und sind bereits jetzt restlos von der großartigen Organisation Eures Turniers begeistert. Für die jüngeren unter uns ist dies die erste große Hockeyreise in den Norden und schon aus diesem Grund ein spannendes Ereignis. Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass wir in Gastfamilien übernachten dürfen. Unser Torwart (ein halber Hamburger) meint, wir sollen uns auch ganz besonders auf die Franzbrötchen freuen, die gibt es so nämlich nicht in Köln. Also tun wir das und sind schon ganz gespannt auf diese „Franzbrötchen“! Noch mehr freuen wir uns aber darauf, dass wir hier gegen Mannschaften aus ganz Deutschland spielen dürfen, denen wir sonst nicht in unseren heimischen Hockeyhallen begegnen. Und wir hoffen natürlich, dass wir hier viele neue Freundschaften schließen werden. Unser sportliches Ziel beim Vossberg Masters ist es, Samstag auf der „Players-Night“ eine gute Figur zu machen und trotzdem am Sonntag das letzte Spiel möglichst spät zu haben.

Unser Team in Hamburg: Ditzer, Jasper #99, TW, Laufenberg, Kay #8, Mink, Leo #6, Monschau, Christopher #46, Ophey, Clemens #31, Orth, Nik #77, Timmermann, Jan #15, Warweg, Justus #7, Warweg, Titus #28, von Klocke, Kaspar #18

Betreuer: Tobias Ditzer

HTHC Mädchen

B1 (rechtes Bild) v.l.: Claire Behrend, Amina Aufenacker, Hanna Rathke, Coco Pelz, Carla Selchow, Emilia Poppenhusen, Raja Lüttkenhaus, Annalena Lindner, Greta Rahlf, Laura Ziemer

B2: Hannah Berger, Marlene Decker, Olivia Friedländer, Mathilde Gleissner, Edith Kleeberg, Josefine Lerche, Johanna Schreyer, Emily Severin, Anabelle Thost, Lena von Engelbrechten

Trainer: Nico Krüger

Betreuer: Christiane Lemberg, Kathrin Severin, Silke Selchow, Christian Pelz

Wir sind das B-Mädchen-Team des DTV Hannover für die Vossberg-Masters! Nach Hamburg fahren wir immer wieder gerne, weil uns das Turnier ermöglicht, viele Top-Teams aus ganz Deutschland wiederzutreffen und gegen sie zu spielen! Das Besondere an unserem Team ist, dass wir auch außerhalb des Hockeyplatzes durch dick und dünn gehen! Unser Ziel bei den Vossberg-Masters ist es, viele spannende Hockeyspiele zu erleben und mit Euch allen viel Spaß zu haben!

Trainer: Dirk Berthold, Betreuer: Fabian Hoppe

Die Team der B-Mädchen aus Braunschweig ist eine Kooperation zwischen dem BTHC und EBS.

Wir kommen gerne zum HTHC, weil Hamburg eine absolute Hockey-Hochburg ist, wir freuen uns auf viele spannende Spiele und hoffen gaaaanz viel Spaß zu haben.

Das besondere an unserem Team ist, dass wir immer zusammen halten und auch neben dem Hockeyplatz viel Spaß haben, sei es beim Stadt-Land-Tod spielen oder beim Zöpfe flechten.

Unser Ziel bei den Vossberg Masters ist es so viele spannende Spiele wie möglich zu sehen und zu spielen. Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende beim HTHC. Zum Team gehören:

Laura 12, Carli 10, Lotta 8, Coco 16, Lotti 9, Karen 2, Benita 5, Meike 4, Mirjam 12, Lilly 7, Sammy 1, Jojo 1( fehlt leider auf den Bildern). Trainer: Sven, Julius und Basti, Betreuer: Julia und Stefanie

Hamburg- wir kommen! Die Knaben B vom Berliner HC

Ein Teil von uns durfte schon im letzten Jahr dabei sein- so hat sich rumgesprochen, das ein großartiges Wochenende vor uns liegt. Top motiviert wollen wir bis zum Schluss dabei sein und unser Bestes geben- tolles Hockey spielen und Spaß daran haben.

Besser kann das neue Jahr doch gar nicht anfangen!

Dabei sind Friedrich S., unser Torwart, Bryan S, Tamo W., Malte M., Jonathan G., Max M., Carl J., Tristan H., Moritz G., Mika S. und Ludovico R.

 

Mädchen B GTHC:

Nach Hamburg reisen wir besonders gerne weil… es letztes und vorletztes Jahr schon so gut war, dass wir unbedingt wieder kommen wollten! Hamburg eine tolle Stadt ist und der HTHC ein super Gastgeber.

Das besondere an unserem Team ist… das wir immer ein Team sind, dass natürlich alle mitfahren und wir auch ausserhalb des Platzes viel Spass haben.

Unser Ziel bei den Vossberg Masters ist… faire spannende Spiele und vielleicht unter die Ersten zu kommen!

#TinaTW, #JojoTW, #Laraverteidiger, #Lilyverteidiger, #Jettiverteidiger, #Lenisturm, #Nahlasturm, #Inisturm, #Flitzisturm#Hannahsturm, #Annikasturm,#Lucysturm

Trainer: Hanna Röhrs, Betreuer: Nicole Apsel

Das Team der Mädchen B vom Kahlenberger HTC aus Mülheim:

Nach Hamburg reisen wir besonders gerne, da uns die Stadt und auch das Turnier super gut gefällt. Wir freuen uns auf spannende Spiele gegen Teams aus ganz Deutschland und natürlich auf die herzliche Gastfreundlichkeit vom HTHC. Das Besondere an unserem Team ist, dass wir jetzt schon seit mehreren Jahren zusammen spielen und gemeinsam schon viele schöne Turnierfahrten erleben durften.

Unser Ziel bei den Vossbergmasters ist: auf jeden Fall ein Penalty – Schiessen vermeiden.

Unser Team: Luzie Mosel TW #1, Johanna Hachenberg #2, Giulia Funkel #5, Suna Erdöl #7, Lilly Kullmann #9, Franziska Heyltjes #11, Hannah Müller #17, Helena Hindenburg #25, Vivian Klempel #55

B-Knaben BTHC: in HH dabei sein werden: Luiz (1), Emil (2), Matti (5), Fin (7), Max (4),  Lars (9),  Jakob (14), Julius (15), Mats, Vicco (25)

Trainer: Phillip Teichert

– Nach Hamburg reise ich immer besonders gern, weil……..

weil wir dort alle gemeinsam bei den Großeltern eines Mitspielers übernachten…

– das Besondere an unserem Team ist………

das wir (immer) zusammenhalten

– Unser Ziel beim Vossberg Masters ist……….

Spaß zu haben und zum Start in das Jahr 2018 ein gutes Turnier zu spielen

Nach Hamburg reisen die B-Knaben von Hannover 78 erstmalig besonders gern, weil es nicht zuletzt mit Max Schnepel einen aktuellen 78er im Kader der 1. Herren gibt, der genau uns jahrelang trainiert hat und wir uns sehr freuen, ihn wiederzusehen!

Das Besondere an unserem Team ist die Ausgeglichenheit in Punkto jüngerer und älterer Jahrgang.

Unser Ziel bei den Vossberg Masters ist eine gute Mannschaftsleistung zu zeigen, viel Spielpraxis zu sammeln und den ein oder anderen bei unserer Premiere etwas zu ärgern…

Wir reisen mit der Besetzung an: Falko Selle, Ben Menke, Anton Pape, Ole Borchers, Simon Baumbach, Nick Junker, Leon Waldt, Laurenz Henkel, Casper Seitz, Max Barjenbruch, Vincent Krajewski. Trainiert werden wir von Basti Bruns und gecoacht von Alex Borchers.

B Knaben GHTC 2005/2006    B Mädchen Club zur Vahr